Frühjahrsmarkt: Trubel in der Stadt

Achterbahn ist die Kirmesattraktion
Frühjahrsmarkt: Trubel in der Stadt

Plettenberg, 15.04.2009, Bernhard Schlütter

Plettenberg. „Wir bieten beim Frühjahrsmarkt ein Programm für die ganze Familie”, betont Olaf Jahn, Geschäftsführer des City-Werberings (CWR). Vom 24. bis zum 26. April herrscht in der Plettenberger Innenstadt Kirmestrubel, Handwerker- und Trödelmarktbetrieb sowie Schützenfeststimmung.

Die Zusammenarbeit von CWR und Schützenverein Grünetal hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und ist längst fest verankert im Plettenberger Veranstaltungskalender.

Eine Kirmes-Premiere für Plettenberg kündigte Frühjahrsmarktorganisator Hartmut Langhoff gestern stolz an: „Erstmals wird eine Achterbahn in Plettenberg stehen.” Die Familien-Achterbahn wird auf dem Wieden aufgebaut. Das Fahrgeschäft ist 30 Meter lang, 25 Meter breit und bis zu 17 Meter hoch. Die Gondeln, in denen vier Personen Platz finden, sind drehbar. Über 330 Meter Schienen führt die rasante Berg- und Talfahrt.

Nicht weniger attraktiv ist der „Top Spin” auf dem Maiplatz. Schwindelfreie Kirmesfans mit stabilem Magen werden von dieser Vergnügungsmaschine durch die Luft gewirbelt und erleben dabei die Wirkung extremer Fliehkraft.

Auf der Kirmesmeile zwischen Wieden und Maiplatz warten darüber hinaus beliebte Attraktionen wie der Musik-Express, Autoscooter, Kinderrennbahn, Baby-Flug und Bungee-Trampolin auf junge und ältere Kundschaft. Los-, Pfeilwurf- und weitere Buden appellieren an den Spieltrieb.

In der Fußgängerzone werden 30 bis 40 Marktstände aufgebaut. U. a. werden voraussichtlich drei Marktschreier ihre Waren anpreisen.

Mit attraktiven Angeboten und Aktionen tragen die ansässigen Einzelhandelsgeschäfte zum attraktiven Programm bei. Der CWR hat für den verkaufsoffenen Sonntag (14 bis 18 Uhr) den Animationskünstler „Udini” verpflichtet. Am Samstagnachmittag wird der große Festzug des Schützenvereins Grünetal durch die Innenstadt ziehen.

Zur Eröffnung des Frühjahrsmarktes am Freitag gibt es von 14 bis 18 Uhr auf der Kirmes ermäßigte Fahrpreise.

Bron: www.derwesten.de

Advertenties

Eén reactie to “Frühjahrsmarkt: Trubel in der Stadt”

  1. Christena Willbanks Says:

    Schöne Homepage 🙂

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

w

Verbinden met %s


%d bloggers liken dit: